Freiburg

Keine Frage, Freiburg ist eine der schönsten Städte Deutschlands. Zwischen Kaiserstuhl und Schwarzwald in einem klimatisch außerordentlich begünstigten Gebiet gelegen ist Freiburg das kulturelle Zentrum des Breisgaus und Tor zum südlichen Schwarzwald.

Ein Rundgang durch Freiburg kann am Münster, einem der größten Meisterwerke gotischer Baukunst in Deutschland beginnen. Die Altstadt mit ihren prächtigen, bunt leuchtenden Häusern aber auch einigen noblen Passagen uind schicken Einkaufsvierteln verlockt zum Bummeln.

Einen wunderschönen Blick auf die Stadt hat man vom Schloßberg, auf den auch eine Seilbahn hinaufführt. Am Abend lernt man von den Freiburgern in den zahlreichen Weinstuben der malerischen Altstadt die besondere Lebensart zwischen Beschaulichkeit und Genuss.

Novotel am Konzerthaus

Kategorie: 4 Sterne

Lage:
zentral, direkt am Bahnhof

Ausstattung:
Elegantes Hotel, komfortable Zimmer mit Bad / Dusche, WC, Klimaanlage, Fön, TV,Minibar

Zum Wohlfühlen:
Restaurant, Bar, Badelandschaft mit Hallenbad, Sauna und Solarium

Preis pro Person:
ab 145,- Euro im Doppelzimmer

Die Termine

Freiburg ist an jedem Wochenende buchbar. Termine/Preise unter der Woche auf Anfrage.

Der Abakus-Tipp

  • Öffentliche Stadt- und Münsterführung pro Erw. ca. 9,- Euro / Kinder bis 12 Jahre frei
  • Fahrt auf den "Hausberg" Schauinsland mit Besuch des Museumsbergwerks
  • Für Gruppen ab ca. 10 Personen zusätzlich buchbar:Stadt- und Münsterführung 1,5-2 Std. pro Gruppe bis max. 30 Personen ca. 90,- Euro; Stadtführung per Fahrrad: ca. 3 Std., 15km, bis 8 Personen pauschal ab 150,- Euro / jede weitere Person ab 22,- Euro

Die Leistungen

  • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Aschaffenburg (inkl. ICE-Zuschlag)
  • Platzreservierung
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer
  • Frühstücksbuffet